Angererstraße
Angererstraße
Angererstraße
Angererstraße
Angererstraße

Angererstraße

Das Bearbeitungsgrundstück setzt sich aufgrund eines erheblichen Geländeversprungs nach Südwesten als Bastion von der Nachbarschaft ab. Die Außenanlagen terrassieren sich vom UG (öffentlicher Spielplatz) über das EG (gemeinschaftliche grüne Mitte mit privater Grünfläche) und das 1.OG mit geschützten wohnungsbezogenen Grünflächen.

 

Formal greift die Anlage die Formensprache und Ästhetik der Gebäudearchitektur auf und verbindet die Elemente zu einer Einheit. Integriert in die Anlage ist eine Kindertagesstätte mit südorientierter Freifläche.

Der Straßenraum wird urban gestaltet, Gehwege und Vorgartenzone mit Bäumen überstellt. Belagswechsel markieren dezent den Übergang von öffentlicher zu privater Fläche und schaffen einladend dimensionierte Zugänge zu den Gewerbeeinheiten entlang der Straßenfronten.

Leistungsphase 1-6 (8)
Entwurf und Ausführungsplanung

2009

Bauherr
Baywobau

Bauherrenpreis für vorbildlichen Wohnungsbau 2015

Architekt
Steidle + Partner